LunasWunderWelt

Hier wird fair getestet und bewertet

Schlagwort: Pads

Jacobs Genießer Paket

Heute ist mein Genießer Paket von Jacobs angekommen.
Man konnte über Facebook an dem Gewinnspiel teilnehmen.
500 Genießerpakete wurden verlost und ich hatte das Glück darunter zu sein.
Es waren 2 Päckchen Kaffeepads enthalten, Sorte Crema a 16 Pads.
Vielen Dank an Jacobs!

Share Button

Jacobs Genießer

Oh wie schön!
Hab grad eine tolle Mail erhalten.
Ich freu mich so! Kaffee ist immer gut 😉
Vielen Dank!

Lieber Jacobs Genießer,
fröhliche Neuigkeiten und herzlichen Glückwunsch! Du hast an dem
Gewinnspiel „7 Sorten in 100 Worten“ auf der Facebook-Seite von Jacobs
auf https://www.facebook.com/JACOBS.Kroenung teilgenommen und wurdest
als glücklicher Gewinner von einem aus 500 Gewinnerpaketen auserwählt!
Wir wünschen dir schon einmal viel Freude und schöne Genussmomente mit
den Jacobs Krönung Crema Pads! Dein Gewinn wird in den nächsten vier
Wochen bei der von dir im Gewinnspiel angegebenen Adresse ankommen.
Nochmals herzlichen Glückwunsch,

Share Button

Kaffee/Milchausgießer reinigen – Senseo Latte Duo – Für Sie Tester

Hier möchte ich Euch ein paar Dinge zur Reinigung des Kaffee/Milchausgießers erläutern.

Generell soll man nach Gebrauch des Milchaufschäumers/Milchschlauch das ganze einmal mit klarem Wasser spülen.  
Dazu legt man den Schlauch in ein Gefäß mit Wasser und drückt die Milchtasse. 
Am Ende des Tages sollte man nach Möglichkeit alle Teile des Ausgießers unter Wasser spülen,  besser in die Spülmachine geben. 

Macht das bitte auch, sonst wird die Milch im Milchausgießer sauer und riecht furchtbar unangenehm und vom Geschmack gar nicht zu reden.
Dazu muss man aber erstmal eine Menge auseinanderbauen und das ganze auch wieder zusammen bauen. 
Ich habe hier alle Schritte mal auf Fotos festgehalten,  so könnt ihr Euch ein Bild davon machen. 
Zuerst zieht man den Milchausgießer nach vorne heraus und dann den Kaffeeausgießer. Geht am Anfang etwas schwierig und ich hatte auch Angst etwas kaputt zu machen, aber nur Mut es geht!
Das sieht dann ohne so aus.

Hier dann die einzelnen Elemente, kommt einiges zusammen 🙂

Sieht ganz schön viel aus! 

Am Anfang auch für mich nur mit Anleitung machbar gewesen.  

Hoffe, dass sich die einzelnen Schritte irgendwann verinnerlichen.
Das ist auch meiner Meinung nach so das Einzige was echt unpraktisch ist. Ich hab nämlich nicht wirklich Lust darauf,  jeden Abend ein Lego ähnliches Erlebnis zu haben.  Aber anders geht es leider nicht.
Hier sieht man noch einmal wie es ohne Milchausgießer aussieht. 

Finde ich persönlich nicht so schön,  daher hab ich ihn immer drauf.
Share Button

Warme Milch und Cafe Latte aus der Senseo Latte Duo – Für Sie Tester

Heute möchte ich Euch gerne zeigen wie einfach und schön man eine warme Milch mit frischer Milch, keine Instantmilch, aus der Senseo ziehen kann. 

Ausserdem habe ich noch einen Cafe Latte im Angebot.

Fangen wir mit der warmen Milch an. 

Die Maschine anschalten und aufheizen lassen. Dann lege ich  den Milchschlauch in die Milchtüte, finde ich persönlich praktischer und stelle ein großes Latte Glas unter den Milchausgießer.

Dann wähle ich auf dem Touchpanel oben rechts die Taste für warme Milch aus. 
Ich wollte ein großes Glas Milch für meine Tochter machen, also habe ich die Taste  zweimal gedrückt. Das wird dann auf der linken Seite durch zwei rot leuchtende Tassen angezeigt. 

Die Milch wird zügig durch den Milchschlauch gezogen und erhitzt und kommt warm, cremig und oben mit einer schönen Milchschaumkrone heraus ins Glas. 

Der Milchschaum sieht gut aus und ist fest. 

Meine kleine Tochter liebt warme Milch mit Honig ;-)) Also perfekt! 

Für meine Große gabs einen warmen Kakao, dann einfach Kakaopulver nach Belieben zugeben.

Und so können meine Kinder Ihre Schokokekse am Nachmittag jetzt mit einer warmen Tasse Milch oder Kakao genießen. Gerade jetzt zum Winter sehr willkommen!

Cafe Latte

Dann hatte ich gestern mal einen Cafe Latte zubereitet. Das Glas war jetzt natürlich etwas groß aber man kann schön erkennen, wie er sich zusammensetzt und aussieht.

Der Vorgang ist wie auch bei Cappuccino und Latte Macchiato gleich. 
Nur das ich in diesem Fall auf der linken Seite die dritte Taste oben drücke. Nicht die Calc Taste drücken.
Schmeckt übrigens auch sehr lecker!

Was ich aber wirklich raten kann für alle Milchkaffeevariationen, starke Kaffeepads benutzen. Nur so können sich Kaffeeliebhaber des stärken Geschmacks auch an einem Milchkaffee erfreuen 🙂

Share Button

Philips SENSEO® Latte Duo – Für Sie Tester

Nachdem jetzt eine Woche gehibbelt und gebangt wurde, kam heute mein mega Paket von den Für Sie Testern an. Meine Philips Senseo Latte Duo
Ich habe sie in perlmuttsilber bestellt und muss sagen, sie sieht noch edler aus als auf den Produktfotos.

Aber nun zu den ersten Eindrücken.

Testpaketinhalt:

1x SENSEO Latte Duo Kaffeepadmaschine in elegantem Perlmuttsilber (HD7857/20)

1x Willkommenspaket im Wert von 40 Euro (5
Packungen SENSEO® Kaffeepads, 2 Latte Macchiato Gläser, 1 Entkalker, 1
Rezeptheft und 1 Kakaoschablone sowie 5 Rabatt-Gutscheine zum
Weitergeben an Freunde)

Ankunft und auspacken:

Ich hab dann erstmal das Willkommenspackage abgenommen und dann ganz vorsichtig das gute Stück herausgeholt. 

Dabei  ist mir sofort aufgefallen, das die Maschine doch etwas schwerer ist als meine alte. Das lässt sich mit Sicherheit auf die zusätliche Technik zurückführen, die gebraucht wird um den Milchschaum zu erzeugen. 
Dann hab ich die Senseo angeschlossen und erst einmal einen Spüldurchgang laufen lassen. Das soll man laut Bedienungsanleitung vor dem ersten Gebrauch machen.
Danach hab ich den Anschluss des Milchschlauches in den Milchausgießer gesetzt. Geht einfach und lässt sich super aus der Bedienungsanleitung entnehmen.

Hier ein paar Detailaufnahmen vom Milchschlauch, Anschluss und Milchausgießer: 

Da wir hier zu Hause alle gerne Milchkaffees trinken, musste natürlich direkt ein bzw. zwei Latte Macchiatos her. 

Dazu den Padhalter in die Maschine einlegen, in diesem Fall für 2 Pads, dann 2 Pads rein und den doch recht schweren Deckel schließen. Ich habe im übrigen den Senseo Lungo Traditionale genommen.

 Ich habe selbstverständlich direkt die 2 tollen Macchiato Gläser von Senseo benutzt. 

Das macht schon was her.

Dann habe ich den Messbecher meines Philips Handmixers aus der Viva Collection einfach als Milchbehälter genommen, da im Paket keiner enthalten war, was schade ist, denn auf den Produktfotos sieht es so aus.

Man kann aber auch ganz einfach den Milchschlauch in ein Tetrapak Milch legen.

Ich habe mich für die perlmuttsilberne entschieden, da sie neben programmierbaren Rezepten ( dazu später) auch noch einen  Edestahlansatz am Milcheinzug besitzt. Für mich klar von Vorteil, da der Schlauch so einen festen Stand nach unten bekommt.

Dann auf der linken Seite des Touchpanels die passende Taste auswählen und schon gehts los. 

Die Milch wird durch den Milchschlauch gepumpt, erhitzt und kommt zusammen mit dem Kaffee aus dem Milchausgießer als feinen, fluffigen aber dennoch festen Milchschaum heraus.

Geht alles relativ zügig und ist super einfach! Und das Ergebnis ist klasse! Geschmacklich, aber auch fürs Auge kommt es schon echt ziemlich nah am Vollautomatenergebnis ran.

Die Tage natürlich wieder mehr, es gibt ja noch einiges zum ausprobieren.
 

Share Button

Philips SENSEO Latte Duo – FÜR SIE-TESTER

Das Glück ist mir hold! ! Ich bin sowas von Happy! !
Ich darf die Philips SENSEO Latte Duo über die FÜR SIE TESTER testen.  Das war ein Projekt, wo ich unbedingt bei sein wollte, da ich ein absoluter Kaffee-Junkie bin 😉
Daankeee!
Bildquelle: Für Sie
Share Button

© 2019 LunasWunderWelt

Theme von Anders NorénHoch ↑