LunasWunderWelt

Hier wird fair getestet und bewertet

Schlagwort: Labrador

Der kabellose 2in1 Staubsauger von AEG

Wer Haustiere hat kennt das leidige Thema das da heißt, HAARE!
Weiterlesen

Share Button

Verlust, Krankheit und Neuzugang

20160907_091514

Still war es hier, ich weiß. Ein Jahr lang hab ich mich Blogtechnisch zurückgenommen. Viel ist passiert, leider nicht nur Gutes.

Weiterlesen

Share Button

FUTALIS TESTAKTION

Heute ist das riesen Paket von Futalis angekommen. Ich durfte mir bei
dieser Testaktion auf der Seite futalis.de im Wert von 40,00 Euro Futter
für unseren Labrador Retriever zusammenstellen. Er wird jetzt am
23.11.2012 11Jahre alt und ist uns von Anfang an stets ein treuer
Begleiter.
Heiß erwartet, nicht nur von mir, sondern auch von unserem Hund Django!

Es waren 4 Säcke a 1722g für jeweils 7 Tage und ein Starterpack a 492g
für 4 Tage enthalten.

Folglich ist das Futter in Wochenrationen verpackt
worden.Das finde ich schon einmal sehr gut.Ausserdem lagen noch 5
Gutscheine mit 15% Rabatt auf die nächste Bestellung bei. Einer für mich
und die anderen 4 zum weiterreichen.
Sehr schön finde ich, dass auf jedem Sack Futter ein Foto vom Hund ist mit Name,Gewicht,Alter usw. Sehr gut,wenn man beispielsweise mehrere Hunde hat, so gibts auch keine Verwechslungen.

futalis entstand in einem Forschungsprojekt des Instituts für Tierernährung der UNIVERSITÄT LEIPZIG.Gemeinsam mit Züchtern des VDH haben wir ein bedarfsangepasstes Trockenfutter für Hunde entwickelt,das Ihrem Hund eine optimale Nährstoffversorgung ermöglicht.

Ich habe mich für die Variante Schwein & Süßkartoffel mit folgenden Inhaltsstoffen entschieden:
Süßkartoffel,Schweinefleisch(gekocht&getrocknet), Möhren,Schweineschmalz,Chiccoreepülpe,Zuckerrübenschnitzel,Cellulosepulver,Leinöl,Hefe und Lachsöl.
Besonders toll finde ich, dass extra ein Starterpack dazugelegt wurde um das neue Futter mit dem alten in kleinen Schritten zu vermischen, damit sich mein Hund an das neue Futter gewöhnt.Somit bleiben mir die 4 Wochenrationen komplett zum testen und ich muss nicht davon etwas wegnehmen.So dann erstmal noch ein paar Eindrücke von meinem Hund :-)) und in ein paar Tagen kann ich dann auch mehr dazu schreiben.Auf jeden Fall war er ganz schön aufgeregt und hat auch schon etwas probiert.

Share Button

© 2017 LunasWunderWelt

Theme von Anders NorénHoch ↑