Über die Garnier Blogger Academy durfte ich die Schadenlöscher seidige Versiegelung Creme Kur von Fructis testen.

Fotor_143694742375149

Dazu bekam ich eine Packung mit 150 ml Inhalt zu geschickt.

Die Tube ist orange und die Creme weiß und dickcremig.

Fotor_143703676071267

Jeder wünscht sich tolles, seidiges und glänzendes Haar, immer top gepflegt und gestylt. Doch die Realität sieht meist anders aus. Wir haben oftmals nicht die Zeit dazu, das volle Programm für unsere Haare  immer wieder auszuführen.

Job, Haushalt, Kinder und Co. beanspruchen die meiste Zeit und da bleibt wenig für unsere Haarpracht über.

Jetzt gibt es etwas Neues  von Garnier. Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung Creme Kur. Quasi die Vollkasko für unser Haar!

Wir müssen jetzt nicht mehr aufwendig die Haarkur ins Haar einmassieren und sie dort eine Weile verharren lassen. Jetzt heißt es Haare waschen, evt. Spülung rein und dann nur noch die Versiegelungskur ins Haar einmassieren und drin lassen. Einfach wie gewohnt frisieren und sich über tolle Haare freuen.

Ich habe die Kur mit in Urlaub genommen. Meine Haare waren echt mega ausgelaugt, Sonne Wasser etc. Sie waren trocken, ohne Glanz und strohig. Schon nach der ersten Anwendung habe ich sofort eine Verbesserung der Haarstruktur wahrnehmen können und es hat auch dazu beigetragen, dass meine Haare nicht sofort tagsüber wieder so ausgetrocknet sind.

Ich benutze es immer noch, in Verwendung mit Fructis Shampoo und Spülung und habe meine Haare im Moment echt wieder gut im Griff. Und bei mir ist es ja immer so, dass sie leider  viel unter mir zu leiden haben ;-(

Fotor_143703679903189

Also ich kann die Kur wirklich weiterempfehlen, sie riecht schön fruchtig und auch das Haar nach der Anwendung, aber was viel wichtiger ist, es wirkt!

Also auf in die Drogerie 🙂

Share Button