Über testnow habe ich die Möglichkeit bekommen den neuen Diät-Shake smartlife Vitakost zu testen.

Das war im Paket:

  • 3x smartlife Vitakost- Diät Pulver a 500g

Preis: UVP EUR 18,90

Fotor_143455567128978

Schlank und fit in den Sommer!

Der Sommer kommt aber Sie sind noch nicht in Form? Zum bequemen Abnehmen testen Sie jetzt die neue smartlife VITAKOST Diät zusammen mit TestNow.

Die smartlife VITAKOST Diät kommt ohne Hunger und Fasten aus und unterstützt Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Wohlfühlgewicht.

Der 14-Tage Diätplan wurde von Experten entwickelt und schafft ideale Voraussetzungen zur Gewichtsabnahme ohne Jojo-Effekt. Ernährungswissenschaftlerin wie die Expertin Kristin Bothor sind begeistert: „smartlife VITAKOST Diät-Shakes ersetzt im Diätzeitraum die Mahlzeiten und ist auch nach der Diät hilfreich, um das Gewicht dauerhaft zu kontrollieren!“

Der 14-Tage VITAKOST DIÄT-Plan

Mit der 14-Tage smartlife VITAKOST Diät bringen Sie Ihren Körper wieder in Einklang und erreichen eine maximale Wirkung bei der Gewichtsabnahme! In vier effektiven Phasen werden Sie durch das Abnehmprogramm geführt – es geht ganz leicht!

150512_Testnow_Smartlife_Diaetplan-1280x260

 

Tag 1-3: Intensivstart

In der Intensivstartphase werden alle drei Mahlzeiten eines Tages durch einen Eiweiß-Diät-Shake von smartlife VITAKOST Diät ersetzt. Zusätzlich dürfen Sie über den Tag verteilt so viel Gemüsebrühe zu sich zu nehmen, wie Sie möchten.
Tipp: Gemüsebrühe enthält viele wichtige Pflanzenstoffe, die eine gesundheitsfördernde Wirkung haben, den Basenhaushalt stärken und somit den Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht halten.
Es ist ebenfalls wichtig, dass Sie täglich zwischen zwei und drei Liter Wasser trinken.

Tag 4-9: Reduktionsphase

In der Reduktionsphase werden zwei Mahlzeiten pro Tag durch einen Shake ersetzt. Die dritte Mahlzeit kann frei gewählt werden, sollte jedoch einer kalorienbewussten Ernährung angepasst sein. Besonders Rezepte mit einem hohen Eiweißgehalt ergänzen die Diät sehr gut. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist sehr wichtig, weshalb Sie weiterhin darauf achten sollten, zwischen zwei und drei Liter Wasser zu trinken. Alternativ können Sie ebenfalls auf Tee zurückgreifen oder dem Wasser durch eine Scheibe Zitrone eine fruchtige Note verleihen.

Tag 10-13: Stabilisierung

In der vorletzten Phase des Diätplans der smartlife VITAKOST Diät ersetzen Sie nur noch eine der drei Mahlzeiten am Tag durch einen Shake. Die beiden anderen Mahlzeiten sollten wie in den Phasen zuvor einer kalorienbewussten Ernährung angepasst sein. Auch in der dritten Phase ist es sehr wichtig, parallel zur Diät ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wir empfehlen weiterhin zwei bis drei Liter Wasser. Zum Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts können Sie zusätzlich so viel Gemüsebrühe verzehren, wie Sie wollen.

Ab Tag 14: Haltephase

Wenn Sie die ersten drei Phasen der smartlife VITAKOST Diät erfolgreich gemeistert haben, werden Sie einen merklichen Unterschied bei Ihrem Gewicht feststellen. Nach zwei Wochen können Sie nun nach Belieben eine Mahlzeit durch einen Shake ersetzen. Wahlweise können Sie die smartlife VITAKOST Diät auch zusätzlich zu drei leichten Mahlzeiten einnehmen, um Ihrem Körper ein Extra an wertvollen Proteinen, Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen zukommen zu lassen. Auf diese Weise bringt die smartlife VITAKOST Diät Sie optimal in Form!

smartlife Vitakost Diät-Shake im Test:

Die Anwendung ist ganz einfach, 200ml Wasser in den Shaker und dann 55g Pulver dazu geben und kräftig schütteln. Das Ganze sieht dann so aus:

Fotor_143461905626888

Geschmacklich ist es wirklich nicht sehr angenehm, also für mich. Es befinden sich auch viele so kleine Körner und Schoten darin und das mag ich gar nicht. Rührt man es mit Milch an, wird es ganz dick und dann hab ich es gar nicht runterbekommen.

Eigentlich bin ich nicht so, halte auch eine Diät durch, aber bei diesem Produkt kam mir jedesmal so ein Würgereflex, ich konnte es einfach nicht durchziehen. Ich habe ab und an den Vormittag damit überbrückt, also quasi das Frühstück dadurch ersetzt, aber ich konnte es dann echt nur mit Nase zu und in einem runter trinken. Schade, ich hatte mir mehr versprochen.

Fazit smartlife Vitakost-Diät:

Aufgrund der für mich furchtbaren Konsistenz und des unangenehmen Geschmacks war die smartlife Vitakost-Diät leider ein Reinfall. Das Konzept dieses Shakes ist ja an einem sehr bekannt Produkt angelehnt und das trink ich sehr gern, auch wenn es einen eigensinnigen Geschmack hat. Damit habe ich auch über die Zeit (1 1/2 Jahre) verteilt 22kg abgenommen. Immer wieder unterstützend für eine Weile eingenommen.

Wenn bei der smartlife Diät etwas an der Konsistenz und am Geschmack verändert werden würde, würde ich vielleicht noch einmal einen Versuch unternehmen, aber so leider nein.

Dennoch vielen Dank an Testnow für diesen Test!

 

Share Button