LunasWunderWelt

Hier wird fair getestet und bewertet

Shoppingtour durch Enschede

Wir Ihr ja vielleicht auf meiner Facebook-Seite  mitbekommen habt, war ich gestern mit einer Freundin in Enschede.

Unser Plan war möglichst viele Sommerklamotten für unsere Kiddies für den Urlaub zu besorgen. Hauptziel war in diesem Fall der Primark.

Fotor_143551160960389

Wir fahren ab und an mal nach Essen um da zu shoppen, es ist aber jedesmal echt ein Krampf bis man da ist. Immer dieser Stadtverkehr und so geht dann fast schon immer eine Stunde fürs Fahren drauf und dann noch Parklplatz suchen. Da wir zum Glück sehr grenznah zu den Niederlanden wohnen und  gestern in Enschede verkaufsoffener Sonntag war, sind wir dorthin gedüst. Die Fahrt war wesentlich entspannter und wir waren auch schneller da.

Fotor_143551216181258

Angekommen fiel uns direkt auf, dass es dort viel ordentlicher, sauberer und strukturierter ist als z.B. in Essen. Da grad der mega SALE im Primark ist, konnten wir natürlich auch ordentlich zuschlagen. Ich bin eh so ein Kandidat, ein großes rotes SALE-Schild zieht mich irgendwie immer magisch an, muss halt mit, für den Preis keine Frage 😉

Ich lass dann einfach mal ein paar Bilder für sich sprechen, sagen eh mehr als 1000 Worte.

Fotor_143557790279415

Fotor_143551639207645

 

Fotor_143551228095587

Fotor_143551259163232Fotor_143551247320185

Die Minnions haben sich übrigens auch dorthin verirrt 😉

Fotor_143551269496645

Der Primark liegt da direkt am Marktplatz und es war gestern richtig was los. Jede Menge Verkaufsstände und natürlich Fressbuden.

Fotor_143551645999854

Fotor_143551175407381

Aber was viel cooler war, dass sich rings um den Marktplatz alle möglichen weiteren Shops und Stores befinden, die man sich so vorstellen kann. Ein Paradies für jede Shoppingqueen!

Es ist übrigens grade in fast jedem Shop SALE, teilweise bis zu 70%.

Fotor_143551654240929

Und hat man da noch nichts gefunden, dann geht man einfach in die Shoppinghall, die prima in den Rundgang um den Marktplatz integriert ist. Da sieht′s mal richtig chic aus. Sehr modern und neu. Es gibt viele bekannte Marken, wie Ulla Popken oder Media Markt aber auch trendige Shops die man bei uns gar nicht kennt. Die werden beim nächsten Mal genauer unter die Lupe genommen.

Fotor_143551635291697Fotor_143551496106978

Dann hab ich auch noch einen RITUALS-Shop gefunden. Ein Traum!

Fotor_143551502385783

Es war so unglaublich schön da, man durfte alle möglichen Cremes und Peelings testen.

Fotor_143551507878320

Fotor_143551513690234

Es stand da ein sehr cooles Waschbecken, so einen Wasserhahn will ich auch haben, wo man sich anschließend die Hände waschen konnte.

Fotor_143551520042151

Die Atmosphäre war mega . Wirklich toll! Wer mal in Enschede ist, unbedingt da rein gehen!

Da wir die Kids bei hatten, haben wir noch kurz nen Abstecher nach McDonalds gemacht, nachdem ich verzweifelt diese Snackautomaten gesucht habe. Früher standen sie an jeder Ecke. Aber ich hab dann auch noch eine tolle Entdeckung bei McDonalds machen können. Zum einen gibt es da nur Zutritt zu den Toiletten mit Kassenbon und dann stand da dieser Terminal.

Fotor_143551525168569

Da kann man sich in aller Ruhe sein Menü zusammenstellen, anschließend wird mit Karte bezahlt und man kann sich sein Essen vorne an der Theke abholen. Toll! Vielleicht sollte das auch mal bei uns eingeführt werden, dann steht man als seltener Fast Food Verzehrer nicht immer so unter Druck an der Bestelltheke 😉

Hier noch ein paar Impressionen von meinem Shoppinghaul beim Primark und C&A  😉

Fotor_14355153133648

Jetzt nur noch hoffen, dass das Wetter  in 3 Wochen noch genauso Bombe ist wie es jetzt startet!

Fotor_143551538108829

Fotor_143551583921665

Fotor_143551590231076

Fotor_143551579533970

Share Button

1 Kommentar

  1. Oh, ich hätte gerne deine kompletten Errungenschaften so schön detailliert gesehen wie bei den letzten drei Fotos 🙂
    Die Kids stauben immer am meisten ab 😉
    Liebe Grüsse Solana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 LunasWunderWelt

Theme von Anders NorénHoch ↑