Vor einiger Zeit habe ich die Möglichkeit bekommen das Flüssigwaschmittel von Ariel zu testen. Ariel Actilift Color-Waschmittel mit Fleck-Weg Kappe.

Jeder der Kinder hat weiß, dass man da nicht um Flecken herum kommt. 
Also, was macht man? Entweder man lässt den Nachwuchs nur in alten Klamotten rum laufen, aber wer will das schon?, oder man nimmt ein gutes Waschmittel. 

Ich habe ja in all den Jahren des Hausfrauen-Daseins festgestellt, dass man nicht am Waschmittel sparen sollte. 
Klar No-Name Waschmittel macht auch sauber, aber nur eine Weile und auch nicht so wirklich. Ausserdem vergraut oft die Kleidung. Bei Flecken muss häufig vorbehandelt werden.  All das erspart man sich, wenn man vernünftiges Waschmittel kauft und Geld spart es auch, da es nach einmal waschen sauber ist.

Ich benutze Ariel neben einem weiteren führenden Mittel schon Jahre lang, meine Oma hat es schon gekauft. Aber meistens in Pulverform. Ich hab in der Woche so um die 10 Maschinen, 5 Personen Haushalt, 3 Kinder 😉 Da komm ich mit der Pulvervariante einfach besser hin. Aber für Buntwäsche benutze ich häufiger Flüssigwaschmittel. 

Das neue Ariel Actilift finde ich wirklich sehr gut, da ich mit der Fleck-Weg Kappe das Waschmittel direkt auf dem Fleck verteilen bzw. einarbeiten kann. Ich muss es aber nicht wie bei Fleckenmittel üblich, einwirken lassen, sondern kann es direkt in die Maschine geben. 

Dann gebe ich noch die benötigte Menge Waschmittel in die Kappe und direkt mit in die Waschmaschine. Fertig. Ergebnis, saubere leuchtende Wäsche!

Ich habe es bei diversen Flecken ausprobiert, Eistee auf weißer Kleidung, Grasflecken, Schokolade und Kaffee. Überall ist es rausgegangen. Außer bei einem Grasfleck benötigte ich eine 2. Wäsche, aber damit kann ich leben.

Fazit Ariel Actilift Color-Waschmittel mit Fleck-weg Kappe:

Ich benutze es wirklich sehr gerne, meistens benötigt man noch nicht einmal die Kappe, da das Waschmittel auch so stark genug ist gegen Flecken. Trotzdem bleicht es die Wäsche nicht aus. Klar es ist nicht unbedingt günstig, aber wenn man es bewußt einsetzt und anschließend die Kleidung nicht wegen der Flecken wegschmeißen muss bzw. nicht noch erst irgendwelche Fleck-Weg Mittel kaufen muss, rechnet es sich schon. Ich bin begeistert und werde es auch weiterhin kaufen.

Vielen Dank an Ariel für diesen Test!

Share Button