Ich habe ja erst am Samstag die Farbe Preference Platinperlmuttblond von Loreal Paris zum testen bekommen, aber ich möchte heute schon dazu berichten 😉 
Ich hab sie nämlich direkt heute morgen ausprobiert! 
Ergebnis? Super!

Über Loreal Paris selbst habe ich euch ja HIER bereits letztens einiges geschrieben und somit können wir direkt zur Farbe übergehen.

Preference Platinperlmuttblond im Überblick:

  • mit Hoch-Glanz Elixier
  • extra langanhaltende intensive Farbe
  • Anti-Verblassen System
  • optimale Grauhaarabdeckung
  • Farbglanz Pflegebalsam mit UV-Filter
  • Preis: EUR 5,95 (gesehen bei dm)

Folgendes ist enthalten:

  • 1x Entwickleremulsion
  • 1x langanhaltendes Colorations – Gel
  • 1x Hoch-Glanz Elixier
  • 1x Farbglanz Pflegebalsam
  • 1x Handschuhe
  • 1x Anweisung 

Preference Platinperlmuttblond im Test:

Ich habe die Farbe heute in einer Schüssel für euch angerührt, damit ihr die einzelnen Komponenten besser sehen könnt.
Als erstes hab ich die Entwicklercreme in die Schüssel gegeben.

Dann habe ich das Colorationsgel dazugegeben. Das ist übrigens sehr flüssig.Von der Farb eher durchsichtig, etwas goldig.
Dann noch das Hoch-Glanz Elixier rein und alles gut vermengen.
Das ganze hab ich dann hier für euch in Bildern festgehalten. Dort könnt ihr auch sehen wie weit mein Ansatz schon war. Ziemlich dunkel. 

Anwendung ist wie bei jeder anderen Färbung auch. 
Einfach auf das trockene Haar auftragen und 30 Minuten einwirken lassen. 
Macht man eine Ansatzbehandlung, dann erst auf den Ansatz einschmieren, 20 Minuten einwirken lassen. Danach im gesamten Haar verteilen und nochmal 10 Minuten einwirken lassen. 
Danach alles ausspülen und den Pflegebalsam ins Haar verteilen.
Haare auswaschen und dann nur noch dieses tolle Platinperlmuttblond genießen!!

Fazit Preference Platinperlmuttblond:

Ich bin mit der Coloration super zufrieden. Die Anwendung ist total einfach und wenn man sich an die Anweisungen hält, kann auch nichts schief gehen. Durch die Anti-Gelb Formel ist ein toller Blondton entstanden, genauso wie ich ihn die ganze Zeit wieder haben wollte. Kein „Barbie“ Blond!
Der Geruch ist allerdings schon teilweise etwas beißend, weshalb ich auch dazu rate, das Fenster zu öffnen. Es hat aber kein einziges Mal auf der Kopfhaut gebrannt. 
Auch jetzt, einige Stunden danach weist meine Kopfhaut keinerlei Irritationen auf. 
Der Balsam pflegt das Haar anschließend sehr reichhaltig, so dass das Haar schön geschmeidig und glänzend ist. 
Mein Ansatz ist verschwunden und mit meinem restlichem Haar in einem Ton verschmolzen. 
Ich kann diesen Farbton bzw. die Coloration Preference von Loreal Paris nur empfehlen!
Vielen Dank an Loreal für das Testprodukt!

Share Button