Wie ihr ja vor einiger Zeit mitbekommen habt, durfte ich 2 Speicherkarten von Samsung und den dazugehörigen USB Adapter über trnd testen.

Dazu erhielt ich ein Testpaket kostenlos mit folgendem Inhalt:

Für Dich zum Ausprobieren und Vorstellen im Freundeskreis:

  • 1x Infomappe mit 1x Samsung SD-Karte Pro (64 GB)
  • 1x Samsung microSD-Karte Evo (32 GB)
  • 1x Samsung USB-Adapter für microSD
  •  Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Bekannten und Kollegen

Zum Weitergeben an Freunde, Verwandte, Kollegen und Bekannte:

  • 20x Info-Heftchen zu den Samsung Speicherkarten

Über Samsung:

Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern.  Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen „Drei Sterne“ und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers Lee Byung-chull.Das Unternehmen wurde am 1. März 1938 in Daegu von Lee Byung-chull als Lebensmittelladen gegründet. Nach dem Koreakrieg stieg die Firma in die Baubranche und die Nahrungsmittelverarbeitung ein. Sie errichtete die erste Weizenmühle und die erste Zuckerraffinerie in industriellem Maßstab in Korea. Daraus ist heute der größte Nahrungsmittelhersteller Südkoreas geworden.Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. In den 1980er Jahren war Samsung Electronics zeitweise der weltgrößte Hersteller von tragbaren Fernsehgeräten. Damals begann man auf Betreiben der südkoreanischen Regierung mit der Entwicklung von Halbleitern, speziell Speichermodulen. 

Samsung Speicherkarten im Überblick:

microSD EVO:

  • für Smartphone/Tablet
  • Datentransfer in Hochgeschwindigkeit
  • optimiert für Full-HD Aufnahmen
  • Transferrate bis 48 MB/s
  • Datensicherheit dank 5-fach Schutz
  • passendes Zubehör: USB-Adapter
  • Preis: EUR 39,90 UVP

SD Pro:

  • für digitale Spiegelreflexkamera/GPS-Deräte
  • speziell für die Aufnahme von High-Definition-Videos
  • schneller Datentransfer
  • Datensicherheit dank 5-fach Schutz
  • Transferrate bis 90 MB/s Lesen, bis 80 MB/s Schreiben ( Klasse 10 )
  • Preis: EUR 95,90 UVP

Samsung microSD-Speicherkarte Evo 32GB mit USB 2.0 Adapter im Test:

Eigenschaften:

  • bis zu 24 Std. wasserfest
  • Magnet-und röntgenstrahlenresistent
  • temperaturbeständig
  • stoßfest
Also die Handhabung dieser Karte ist denkbar einfach. Ich habe ein Samsung Galaxy S3. 
Da nimmt man einfach hinten den Deckel vom Handy ab und dann hat man ja neben dem Sim-Karten Slot auch den Einschub für die microSD Karte. 
Da schiebt man dann die Speicherkarte rein und das wars. 
Das Handy erkennt die Karte direkt und man wird gefragt, ob man jetzt alle Fotos standardmäßig auf der microSD-Karte abspeichern möchte. 
Ich habe ja jetzt schon die ganze Testphase über die microSd in meinem Handy und muss sagen, dass das Speichern und Arbeiten schnell und zügig geht. Ich habe auch keine Probleme beim abspeichern mehrerer Fotos hintereinander. Es läuft alles flüssig. Und ich mache wirklich jeden Tag viele Fotos.
Stoßfestigkeit hab ich natürlich jetzt nicht getestet, indem ich darüber gefahren bin, allerdings ist mir mein Handy leider während der Testphase einige Male auf den Boden gefallen (Stein und Fliesen) und meine Daten sind noch da. Mein Samsung Handy funktioniert übrigens auch noch 😉
Röntgenstrahlen und Hitzebeständigkeit in dem Sinne konnte ich auch nicht testen, außer halt in der direkten Sonne liegen lassen. Salzwasserfest soll die Karte sein, kann ich nicht beurteilen, da ich die Karte erst nach unserem Urlaub erhalten habe.
Wasserfest ist sie aber.

Der Adapter ist auch einfach zu benutzen. Einfach die microSD-Karte in den Adapter schieben und dann den USB-Reader in den USB-Anschluss am Laptop oder ähnliches einstecken. Er wird direkt erkannt und man die Daten oder Fotos abrufen.

Samsung SD-Speicherkarte PRO 64GB im Test:

Eigenschaften:

  • bis zu 24 Std. wasserfest
  • Magnet-und röntgenstrahlenresistent
  • temperaturbeständig
  • stoßfest
Ich habe die SD-Speicherkarte PRO in meiner Nikon Spiegelreflexkamera benutzt. 
Die Karte wurde sofort ohne Wenn und Aber erkannt und war sofort einsatzbereit.
Hier ist es von der Handhabung genauso wie bei der microSD Karte. 
Einfach in den Karten-Slot der Kamera stecken und dann kann es auch losgehen.

Da eine Spiegelreflex natürlich eine mega Auflösung hat, muss eine Speicherkarte auch schnell reagieren und arbeiten. Aber auch hier hatte ich keinerlei Einschränkungen oder gar Probleme. Die SD Karte speichert so schnell ab, auch mit Serienbildern hat sie keine Probleme. Es kam zu keinem Zeitpunkt ein Stocken oder eine andere Störung auf.
Anschließend kann man die Karte in einem SD Slot z.B. am Laptop stecken und die Daten abrufen. Hier wurde sie sofort erkannt und ich konnte die Fotos in überragender Geschwindigkeit auf eine externe Festplatte übertragen.
Auch die SD-Speicherkarte PRO 64GB hat den 5-fach Schutz wie die microSD Karte EVO.

Fazit Samsung Speicherkarten:

Ich bin mit beiden Karten sehr Zufrieden. Auch das Design und die frischen Farben wirken modern und edel zugleich!
Über viele Schutzfunktionen, die diese Karten besitzen, habe ich mir vorher noch nie Gedanken gemacht. Besonders was jetzt z.B. die Röntgenstrahlungen angeht. Aber auch was die Wasserfestigkeit angeht bin ich jetzt beruhigter, grade im Urlaub ist es schnell mal passiert, dass das Handy am Strand ins Wasser fällt. Oder auch die Toillette ist ein magischer Anziehungspunkt 😉 musste ich während der Testphase leider auch Erfahrung mit machen.

Der Adapter sieht sehr edel aus. Er hat eine gebürstete Edelstahloptik und an den Seiten hat er einen schwarzen Plastikgriff der sich leicht gummiert anfühlt.

Klar, die Karten sind in der Anschaffung schon teuerer, aber dafür bekommt ihr auch wirklich super Karten die gleich mit 5-fachen Schutz aufwarten. Und mal ganz davon abgesehen, wie wahnsinnig schnell die Samsung Speicherkarten in der Übertragung sind.
Ich würde die neuen Speicherkarten uneingeschränkt weiterempfehlen und wer wirklich wert auf seine digitalen Schätze legt, oft kommen diese Situationen oder Moment nie wieder, solllte sich wirklich ernsthaft darüber Gedanken machen, sich die Speicherkarten von Samsung anzuschaffen.
Vielen Dank für diesen tollen Test!

  • bis zu 24 Std.wasserfest
  • bis zu 24 Std.wasserdicht ( sogar in Salzwasser)

Share Button