LunasWunderWelt

Hier wird fair getestet und bewertet

Zalando Onlineshop im Test

Mein Mann durfte über trnd den Onlineshop von Zalando testen.

Dazu bekam er ein Startpaket mit folgendem Inhalt zugeschickt:

  • 1 x 40 Euro Einkaufsgutschein*
  • Projektfahrplan mit spannenden Infos
  • Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden und Verwandten
  • 1 x einzigartiger Zalando Sixpack (Pils), eigens für die Teilnehmer des trnd-Projekts von Zalando gestaltet
  • 15 x Gutschein über 20% Rabatt für Männer aus Deinem Bekanntenkreis, die zuvor noch nicht auf Zalando angemeldet waren


Zalando im Überblick:

Zalando ist ein Online-Versandhändler für Schuhe und Mode mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen ist auch in Frankreich, Italien , den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, England, Spanien, Belgien, Schweden, Dänemark, Finnland, Polen und Norwegen tätig. Zu dem Unternehmen gehört auch die 2010 gegründete Zalando Lounge.
Zalando wurde 2008 gegründet.
  • schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Versand mit DHL

Zahlungsmöglichkeiten:

  • MasterCard
  • Visa
  • AmericanExpress
  • PayPal

Bestellung über den Zalando-Onlineshop im Test:

Also der Shop bietet unendlich viele Artikel an. Dazu kostenlosen Versand und Rückversand.

Es ist alles ziemlich gut gegliedert und man findet sich schnell zurecht. 

Wenn man jetzt, so wie mein Mann sucht, geht man oben auf den Reiter „Herren“ und dann hat man mehrere Unterkategorien. 
Ob man nun Hosen, Jacken, Shirts oder Schuhe sucht, außerdem kann man auch die Auswahl über Marken, Größen oder Farben eingrenzen.
Hat man einen Artikel im Visier und ist sich der Größe nicht sicher ist, gibt es ein tolles Programm, wo man seine Körpermaße eingeben  kann oder ein vergleichbares Kleidungsstück und so errechnet das Programm eine empfohlene Größe. 

Find ich persönlich ganz praktisch.


Hat man sich dann entschieden, legt man den Artikel in den Warenkorb, dann kann man entweder weitershoppen oder zur Kasse gehen.

Mein Mann hat sich für eine Winterjacke aus der neuen Khujo Kollektion entschieden. 

Also auf zur Kasse. Da registriert man sich dann als Neukunde als Bestandskunde einfach einloggen. 
Als Neukunde gibt man dann Standardangaben wie Name und Adresse ein.

 Dann entscheidet man sich für eine Zahlungsweise. Im nächsten Schritt kannn man einen Gutscheincode, wenn vorhanden, eingeben. Dieser Betrag wird dann direkt von der Kaufsumme abgezogen. In unserem Fall wurden so dann aus 199,95 Euro 159,95 Euro. 

Mein Mann hat Donnerstagabend so um 19.30 Uhr bestellt. Man kann dann den kompletten Bestell- und Versandablauf online nachverfolgen.
 Freitag befand sich der Artikel dann im Versand und wurde Samstagmittag durch DHL zugestellt. 
Geliefert wurde in einem stabilen Karton, die Jacke war zusätzlich in Folie verpackt. Die Lieferung war komplett und in einem einwandfreien Zustand.

Fazit Zalando Onlineshop:

Mein Mann fand sich sehr schnell im Onlineshop  zurecht und auch der Bestellprozess war verständlich und ziemlich einfach. Von der Bestellung bis zur Auslieferung vergingen grad mal 1 1/2 Tage, absolut klasse. Schneller sind andere Onlineversandhändler, wo man zusätzlich zahlen muss, auch nicht.
Probleme bei der Bestellung sind keine aufgetreten und die Ware war in einem 1a Zustand. Preise sind genauso, wie in anderen Shops auch, es sei denn man endeckt was schönes im Sale. Interessant ist natürlich immer die Option mit dem Gutscheincode, denn so hat man des öfteren die Möglichkeit, etwas zu sparen.
Mein Mann ist absolut zufrieden gewesen mit dem kompletten Ablauf und würde den Zalando-Onlineshop auf jeden Fall weiterempfehlen.

Share Button

2 Kommentare

  1. Also einen 20% Gutschein nehme ich dir gerne ab 🙂 Hab noch einen schönen Abend!

    • Ja gerne, schreib mich doch bitte kurz über das Kontaktformular oder über meine Facebook Seite an. Dann mail ich ihn dir rüber. Dir auch noch einen schönen Abend 😉 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 LunasWunderWelt

Theme von Anders NorénHoch ↑