Über probierpioniere durfte ich Becel Gold testen.  
Es waren 2 Packungen a 250g im Testpaket enthalten.

Das sagt der Hersteller:

Das Gute in Becel Gold: 

Mit ihrem feinen Buttergeschmack ist Becel Gold eine herzgesunde und schmackhafte Alternative zu Butter – denn sie enthält mindestens 60 % weniger gesättigte Fettsäuren als Butter. Becel Gold ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und frei von gehärteten Fetten. So unterstützt Becel Gold ein gesundes Herz-Kreislaufsystem.
Becel Gold enthält Omega 3 & 6 Fettsäuren. Sie enthält eine Kombination aus Sonnenblumen-, Lein- und Rapsöl. Gesättigte Fettsäuren in der Ernährung durch ungesättigte Fettsäuren (wie z.B. Omega 3 & 6) zu ersetzen, trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei. Daneben ist eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sehr wichtig.
Bei uns gibt es normalerweise ganz normale Margarine oder auch ganz gerne die leichteren Varianten mit Joghurt oder Buttermilch.
Becel Gold hat eine sehr schöne Farbe, die an normale Butter erinnert. Das große Plus an ihr der normalen Butter gegenüber ist, dass sie sehr streichzart ist.
Einen leichten Buttergeschmack merkt man schon,  aber völlig ersetzen kann meiner Meinung nach Becel Gold echte Butter nicht. Dennoch hat sie uns allen sehr gut geschmeckt.
Inhaltsstoffe:
54% pflanzliches Öl, Trinkwasser, pflanzliches Fett, Buttermilchpulver, Emulgatoren (Lecithine, Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Konservierungsstoff, (Kaliumsorbat), Speisesalz (0,3%), Aromen (mit Milch), Säuerungsmittel (Citronensäure), Vitamine (A, D, E), Farbstoff (Carotine).
250g kosten ca. 1,49€ im Handel.
Share Button