LunasWunderWelt

Hier wird fair getestet und bewertet

Cake Pops aus dem Philips Airfryer XL – LECKER SCOUTS

Heute gab es Hamburger, ganz schnell und unkompliziert.  180º 8Min.

Nachmittags hab ich dann Cake Pops gemacht. 

Einfacher Teig, 250g kalte Butter mit 250g Zucker schaumig rühren, dann 1Pkck.Vanillezucker dazu und 3Eier nach und nach unterschlagen. Dann 250g Mehl dazu und glatt rühren.

Ich habe dann den Teig in die Sikikonform gefüllt. 12Stück gehen rein.

Der Teig reicht für 4 Durchläufe. Den Airfryer auf 180º vorgeheizt und dann bleiben die Cake Pops 12Minuten drin.

Aus der Form raus, abkühlen lassen und dann nach belieben dekorieren.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 LunasWunderWelt

Theme von Anders NorénHoch ↑