Heute möchte ich die ersten Erfahrungen zu den Cremes und den Reinigungsprodukten mitteilen. Ich durfte die Produkte über Konsumgöttinnen testen.
Also kommen wir zuerst zu der Ultra-Feuchtigkeit Tagescreme. Sie hat einen UVP von 8,99€ und 50ml Inhalt. Sie ist mit ProFilaggrin und somit die optimale Pflege, um sensible und empfindliche Haut schnell zu beruhigen und langanhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die schnell einziehende Formel ist sanft zur Haut und verleiht ein angenehmes Hautgefühl.
Die Konsistenz ist schön cremig und leicht fettig, aber nicht zu stark, nur ein kleiner Hauch. Sie lässt sich wahnsinnig gut auf der Haut verteilen und zieht wirklich sehr schnell ein.
Vom Geruch muss ich sagen, ist sie wirklich sehr dezent. Man vernimmt nur einen ganz kleinen Duft von Blütenblättern wahr, meinem Empfinden nach sind es Rosenblätter, aber der Duft vergeht schnell. Sobald die Creme eingezogen ist, ist der Duft auch weg. Schade eigentlich.
Das Gefühl auf der Haut ist gut, im ersten Moment merkt man ganz eindeutig, dass man sich eingecremt hat und dann ist es so wie immer, ausser dass man ein gepflegtes Gefühl hat. Ich habe grade immer zu dieser Jahreszeit sehr trockene Haut, dank Diadermine nicht mehr! Ich habe sonst auch sehr oft das Gefühl, das meine Haut stickt, nicht atmen kann, wenn ich Creme drauf habe, dies ist hier nicht der Fall! Bin wirklich sehr zufrieden! Kleiner Tip, wahrscheinlich auch zu schade bzw. zu teuer dafür, aber ich habe extrem trockene Hände, immer im Winter, die Tagescreme von Diadermine hat wahre Wunder bewirkt!
Von vorne ist der Name des Produktes und stichworthaltig die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe vermerkt. Von hinten wirds dann ausführlicher. Alle Inhaltsstoffe und die Wirkunsweise wird beschrieben. So z.b. dass es die optimale Pflege um die Haut sofort zu beruhigen und mit langanhaltener Feuchtigkeit zu versorgen. Ausserdem befindet sich auf der Rückseite eine Altersempfehlung. Finde ich auch sehr gut.
Natürlich habe ich in Kombie mit der Intensiv-Nährende Nachtcreme „gearbeitet“.
Sie regeneriert die Haut über Nacht. ProFilaggrin unterstützt die natürliche Schutzbarriere der Haut, Blütenwasser und pflegende Wirkstoffe entspannen und beruhigen sie.
Sie hat ebenfalls eine UVP von 8,99€ und es sind auch 50ml drin. Sie verhält sich eigentlich wie die Tagescreme, ist nur nen Tacken fettiger. Aber auch das nicht auf unangenehme Art. Und ganz ehrlich, in der Nacht stört es mich auch nicht sonderlich, wenn meine Haut glänzt.

Kommen wir nun zum Reinigungsgelee/Make up Entferner.
Es hat eine UVP von 4,99@ und es sind 200ml drin. Da ich ja auch über eine andere Produktplattform dieses testen durfte, hatte ich ja 2 Flaschen davon und habe eine meiner Schwester zum testen gegeben. Sie ist hell auf begeistert davon!  Sie sagt das Reinigungsgelee ist sehr angenehm. Erfrischend, wenn es nicht warm gelagert wird und es ist auch nicht so klebrig wenn es anfängt zu trocknen. Die Haut spannt auch nicht danach Manchmal hat sie auch so ein spannendes Hautgefühl, wenn sie das Gesicht gewaschen hat. Und auch nach einem langen anstrengenden Arbeitstag fühlt sich ihre Haut immer noch weich an. Sonst hat sie, wenns mal stressiger auf der Arbeit war, auch schonmal am Abend so eine fettige Stirn, jetzt aber nicht mehr, seit sie das Gelee benutzt. Die Reinigungswirkung ist auch sehr gut. Make up geht mühelos runter. Sie hat sehr sensible Haut, verträgt das Reinigungsgelee aber sehr gut! Also auch für empfindliche Haut zu empfehlen. Auf der Rückseite sind ebenfalls Inhaltsstoffe und Wirkweise beschrieben.
Die Reinigungsmilch & Make-up Entferner hat einen UVP von 4,99€ und hat auch 200ml Inhalt.
Sie ist in ihrer Wirkweise ähnlich dem Gelee, allerdings anschliessend nicht ganz so angenehm. Das Hautgefühl ist nicht ganz so schön und auch das langanhaltene Feuchtigkeitsgefühl hält nicht so lange. Ausserdem habe ich das Gefühl, dass es etwas klebt nach der Reinigung.
Auf der Vorderseite steht um welches Produkt es sich handelt und auf der Rückseite Inhaltsstoffe und Anwendungsweise.
Nun die
Anti-Falten Tagescreme. UVP von 9,99€ und es gibt sie in einem Glastiegel mit 50ml Inhalt.
Sie riecht auch nur sehr dezent und enthält neben Blütenwasser und anderen pflegenden Inhaltsstoffen Oligopeptide, die Falten mildern und die Hautelastizität verbessern. Sensible Haut wird gleichzeitig beruhigt und 24 Stunden lang intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Ich empfinde sie allerdings als zu fettig und konnte die Creme leider nicht auf meiner Haut vertragen. Sie war mir zu fettig und ich fing an zu schwitzen unter der Creme, dass ich sie leider wieder abwaschen musste.
Ich habe es dann mit der Nachtcreme probiert, aber wieder das selbe.Oligopeptide reduzieren Falten und fördern den nächtlichen Regenerationsprozess. ProFilaggrin unterstützt die natürliche Schutzbarriere der Haut. So wird die Haut tiefenwirksam geglättet und regeneriert.
Ich hab sie jetzt weiter gereicht, um zu schauen, ob es sich da ähnlich verhält oder ob ich dann ein paar Testergebnisse abliefern kann. Sorry.
Share Button